Mehrkomponententechnik

Seit 2003 setzen wir erfolgreich die innovative und zukunftsweisende Mehrkomponententechnik (2K) ein.

Die Mehrkomponententechnik ermöglicht neue Perspektiven in der Verarbeitung von Kunststoffen, den Anwendungsgebieten und der Gestaltung von Spritzgießartikeln.

In einem Prozessablauf können hiermit mehrere unterschiedliche Materialien, Farben oder Werkstoffe zu einem Spritzteil verbunden werden – ohne zusätzliche Montageschritte oder Nachbearbeitungen außerhalb des Fertigungsverfahrens.

Die dadurch erzielte Prozesssicherheit prädestiniert das Mehrkomponenten-Spritzgießen vor allem für Serienproduktionen mit höchsten Qualitätsanforderungen.

Für den europaweit führenden Gartengerätehersteller Gardena® fertigen wir bereits über 20 Jahre Kunststoffartikel mit Metallverbindungen und seit 2003 exklusiv die Mehrkomponenten-Klemmschrauben.